07.01.2011 | Neujahrsempfang der Fraktion

Die Frak­ti­on von Bünd­nis 90/Die Grü­nen im Regio­nal­ver­band lädt am kom­men­den Mon­tag, den 10.01. zu ihrem tra­di­tio­nel­len Neu­jahrs­emp­fang in den Saar­brü­cker Schloss­kel­ler. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 19:00 Uhr.
Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Man­fred Jost meint dazu:“Natürlich haben auch wir über­legt, ob so ein Emp­fang noch in Zei­ten knap­per Kas­sen passt. Wir haben uns aber ganz bewusst dafür ent­schie­den, denn eine sol­che Ver­an­stal­tung dient nicht bloß der poli­ti­schen Land­schafts­pfle­ge. Sie ist auch wich­tig, um sinn­vol­le Vor­ha­ben vor­an­zu­brin­gen und sich dar­über aus­zu­tau­schen, wo der Schuh drückt. Zu die­sem Zweck haben wir vie­le Grup­pen ein­ge­la­den, die sich für sozia­le Belan­ge und in der Umwelt­ar­beit enga­gie­ren”.
Auch in die­sem Jahr wird wie­der der Neu­jahrs­preis der Frak­ti­on an Grup­pen und Ins­ti­ti­u­tio­nen ver­ge­ben, die sich in beson­de­rer Wei­se um eine lebens­wer­te Umwelt und Gesell­schaft ver­dient gemacht haben.
Die musi­ka­li­schen Lecker­bis­sen lie­fern die in Jazz­krei­sen legen­dä­ren Brü­der Claus (pia­no) und “Dizzy” Krisch (vib). Zu deren Mit­spie­lern zähl­ten in der Ver­gan­gen­heit bereits sol­che Grö­ßen wie Albert Man­gels­dorff, Hugo Stras­ser, Max Gre­ger, Paul Kuhn oder Ran­dy Bre­cker.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel