Bürgerveranstaltung

Die Grü­nen-Frak­ti­on in der Regio­nal­ver­samm­lung lädt für Don­ners­tag, den 11. Febru­ar, 19 Uhr alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu einer digi­ta­len Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung mit der Euro­pa­ab­ge­ord­ne­ten Anna Cavazzi­ni ein. Die Ver­an­stal­tung trägt den Titel „Kaputt darf nicht das Ende sein! – Vom viel zu kur­zen Leben vie­ler Pro­duk­te.“ Nicht sel­ten wer­den in Pro­duk­te Schwach­stel­len ein­ge­baut, die die Nut­zungs­dau­er begren­zen und zu Neu­an­schaf­fun­gen zwin­gen. Das ver­ur­sacht Ärger, kos­tet Geld, führt zu Müll und belas­tet die Umwelt. Die Grü­nen wol­len mit ihren Gäs­ten der Fra­ge nach­ge­hen, was man dage­gen unter­neh­men kann.

Zugangs­da­ten:

https://us02web.zoom.us/j/87004962551

(alter­na­tiv tele­fo­nisch: +496938079883„87004962551#)

Verwandte Artikel